Schwitzhütte am 16.3.24:

Guten Morgen Katrin,
heute morgen gegen 7 Uhr habe ich ganz deutlich gehört, wie du meinen Namen gerufen hast und bin davon wach geworden.
Deine Stimme war so klar, als ob du neben mir stehst.
Wie ich wach war, dachte ich vielleicht es steht jemand vor meiner Tür und hat mich gerufen.
Ne, das warst DU🙏

Ich spüre eine Freude in mir 😇

Körperlich fühle ich mich total erschöpft und spüre, dass heute STILLE, Rückzug angesagt ist, damit ich auf Seelenebene die Zeremonie bzw. Nachwirkungen verarbeiten kann.
Wenn ich meine Augen schließe, bin ich in der Schwitzhütte, es war für mich ein tiefe Erfahrung🙏
Danke für deine Energie, ich fühle eine tiefe Verbindung zu dir und bin dankbar, dass wir uns begegnet sind.
Ich schätze deine Arbeit und dein SEIN sehr 🙏

Komme sehr gerne demnächst zu einen deiner Seminare.

Sei 💛lich umarmt

NAMASTÈ
Erika

Vorheriger Beitrag
Sprirituelles Coaching
Menü